Das neue Deutsche Weinsiegel

„Die Genießergarantie“

Das Deutsche Weinsiegel ist eine Auszeichnung der DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) für überdurchschnittliche Qualität des Weines. Es ist das einzige nationale Gütezeichen für Weine.

Jeder Wein, der das Deutsche Weinsiegel trägt, wurde von neutralen Prüfern der DLG getestet und hat mindestens die Note GUT (2,5 Punkte) erhalten.

Die Farbe des Weinsiegels zeigt die Geschmacksrichtung:

Weine mit gelbem Siegel sind TROCKEN ohne wahrnehmbare Süße, mit feinherber Note und von markanter, klassischer Art.

Weine mit grünem Siegel sind HALBTROCKEN – geprägt von einer anregenden Balance zwischen feiner Säure und ein wenig Süße.

Rote Siegel kennzeichnen anspruchsvoll LIEBLICHE Weine -- ihre Süße ist ausgeprägt und edel. Sie lässt alle Schönheiten des Weines in ihrer Vielfalt erleben.

^